Harz 2017

Gott sei Dank gibt es Freunde, die Auto mit 7 Sitzen haben. Dieses haben wir uns ausgeliehen und sind mit 6 Personen und sehr viel Gepäck nach Schulenberg in den Harz gefahren.

Und das an dem Pfingstwochenende, Freitag Nachmittag um 14 Uhr. Oh Gott war die Bahn voll...

Also ging es runter von der Autobahn (ich danke immer noch unseren 2 klugen Männern an Board, die sich fast immer einig waren wo es lang ging) und wir fuhren komplett über Land.

Meistens fährt ja der Bernd, aber da ich mir das Auto auch von nem Freund geliehen hatte, bin ich gefahren und die Männer (und die 1,5 Frauen auch) haben sich als Wegnahrung was "Kühles Blondes" mitgenommen.

mehr lesen 0 Kommentare