YouTube Serie "Wine Chefs"

"Wine Chefs" Folge 3

Auf diese Folge der Weinchefs freuten wir uns besonders, denn wir durften das Gericht, welches der fränkische Sternekoch Alexander Herrmann zu dem Riesling vom Weingut "Müller-Cartoir" gekocht hat, für unsere Freunde nach kochen.

 

Zum ersten Mal konnten wir jetzt sehen bzw. schmecken ob das Gericht, welches die Sterneköche ja in jeder Folge zu den Weinen kochen, auch wirklich so toll zum Wein passt... und ich kann sagen.. JA, das saftige Maishähnchen mit dem Rahm-Sauerkraut passte perfekt zu dem trockenen aber sehr fruchtigen Riesling. 

Den Riesling gibt es übrigens zur Zeit noch in der 5+1 Aktion bei weinfreunde.de. Wir waren alle sehr begeistert von dem spritzig-frischen Wein. 

 

Das passende Rezept zu dem Wein hänge ich Euch hier einmal zum Download an. Eine echte Empfehlung!

 

 

So und nun viel Spaß mit der 3. Folge von "Wine Chefs" auf YouTube!


Unser Wein-Tasting zur 3. Folge der YouTube Serie "Wine Chefs":

Download
Das Rezept:
Maishähnchenbrust auf Rahm von Alexande
Adobe Acrobat Dokument 215.4 KB

"Wine Chefs" Folge 2

Endlich war es soweit... die 2. Folge der "Wine Chefs" stand in den Startlöchern, der 2. Wein durfte verkostet werden und unsere Freunde freuten sich auf einen 2. tollen Abend.

Diesmal sollten die Rotweinfreunde auf Ihre Kosten kommen. Verkostet wurde ein "Les Grands Preaux Ventoux" (<- den gibt es hier bei den Weinfreunden z.Zt. im 5+1 Paket) der berühmten Familie Perrin, die an der Rhone zu den alten und traditionsreichen Top-Häusern gehört.

Auf den Winzer Matthieu Perrin traf in dieser Folge der österreichische Sternekoch Hans Neuer. Das Konzept war wieder so, dass der Sternekoch den Wein des Winzern probieren und dazu ein passendes Gericht kreieren durfte.

Auch wir versuchten uns bei der Weinverkostung ein passendes Gericht zu dieser Folge vorzustellen. Unsere Vorschläge reichten von Kaninchen bis zum Rinderbraten.

Was der Sternekoch sich hat einfallen lassen, das schaut euch doch einfach selber an in der neuen Folge der "Wine Chefs" auf YouTube an.

 

Zu dem Rotwein selbst kann ich sagen, dass er diesmal allen Beteiligten sehr gut geschmeckt hat. Selbst unsere eingeschworenen Weißweintrinker fanden den Wein "wirklich lecker".

 

Zu dem Wein steht etwas auf der Seite der Weinfreunde, was ich selbst nicht besser hätte sagen können:

Im Glas leuchtet der Wein mit einer rubinroten Robe, die sich am Rand mit violetten Tönen zeigt. Das Bouquet präsentiert sich in unverwechselbarer Ventoux-Aromatik: reife rote Himbeeren, rote Kirschen und ein würziger Hauch von Garrigue-Sträuchern. Am Gaumen ist der Wein erfrischend, kühl, von einer seidigen Tanninstruktur unterlegt und einer sehr lebhaften Weinsäure, die das intensive, und sagenhaft konzentrierte Fruchtaroma elegant ausbalanciert. Auch im Finale, das wohlfühlend lange anhält. Ein wirklich sehr köstlicher Wein der Famille Perrin!

 

Und nun, viel Spaß mit der 2. Folge von "Wine Chefs" auf YouTube!


Unser Wein-Tasting zur 2. Folge der YouTube Serie "Wine Chefs":


"Wine Chefs" Folge 1

Als wir von www.weinfreunde.de angesprochen wurden, ob wir Interesse haben mit Ihnen im Rahmen der neuen YouTube Serie "Wine Chefs" zusammen zu arbeiten, konnten wir uns erst nicht viel darunter vorstellen.

Als dann aber die Erläuterung dazu kam, fanden wir das Konzept richtig spitze und waren natürlich sofort Feuer und Flamme. Nicht zuletzt weil wir ja auch Weintrinker sind und uns immer sehr freuen, neue Weine probieren zu dürfen!

 

Was aber ist nun das Konzept hinter der YouTube Serie "Wine Chefs"?

Winzer verschiedener Anbaugebiete treffen auf Spitzenköche. Die Köche probieren einen Wein des Winzers und überlegen sich ein dazu passendes Gericht. Für uns als Hobbyköche und Weinliebhaber ein super Konzept, da man sich ja sonst immer überlegt welcher Wein zum Essen passt und nicht welches Essen denn am besten zu dem Wein gekocht wird. 

 

Unsere Aufgabe war es, den "Spätburgunder Rosè Feinherb 2017" vorab mit Freunden zu testen und darüber zu berichten. Mit leckeren Häppchen und guten Freunden haben wir einen tollen Abend verbracht und sowohl den Rosè Wein als auch den "Grauburgunder Trocken 2017" vom Weingut Hiss verkostet. Da wir Abends zum Essen weitgehend trockene Weine trinken fiel unserer Runde die Frage welches Essen denn nun am Besten zu dem Wein passt besonders schwer. Die Auswahl fiel bei uns von hellem Fleisch, über Fisch, bis hin zu einer Asia Bowl. Zu dem Rosè selbst kann man sagen, dess er eine sehr angenehme Süße hat und schön fruchtig nach Erdbeere und Himbeere schmeckt. Ein Schluck Wein im Mund, die Augen schließen und man findet sich auf einer Südsee Insel wieder... Mega!

 

Wer wissen möchte, welches absolut geile Gericht der Spitzenkoch Max Strohe zu dem fruchtigen Sommerwein vom Winzer Andreas Hiss gekocht hat, der kann das ab sofort hier auf  YouTube sehen!

Uns gefällt das das Konzept von "Wine Chefs" total gut und wir sind schon sehr gespannt auf die nächste Folge.


Aus der YouTube Serie "Wine Chefs":


mehr lesen 0 Kommentare