Enkhuizen 2018

Schlechtes Hotel aber leckeres Essen..

Da Sandra gerade Ihren Boots Führerschein bestanden hat, beschlossen wir ein Wochenende an die Niederländische See zu fahren und uns ein kleines Boot auszuleihen.

Unsere Wahl fiel auf Enkhuizen, weil wir schon ein paar Mal hier waren, da unser Nachbar dort ein Segelboot liegen hat.

Enkhuizen liegt in Nordholland im westlichen Teil des Ijsselmeeres. Die kleine Gemeinde ist wirklich schön mit vielen häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Wir übernachteten in dem Hotel "Du Passage", welches ich hier eigentlich nur erwähne um euch zu sagen "Nehmt unbedingt ein anderes Hotel".

 

Nach einem kleinen Spaziergang durch das sehenswerte Örtchen mit einigen netten kleinen Geschäften gingen wir im Restaurant De Gouwe Groef essen. Unsere Hauptgerichte von der Seezunge bis hin zum selbstgemachten Burger waren alle super. Das Carpaccio welches wir als Vorspeise aßen kann man sich aber sparen. Das schmeckte nicht wirklich selbstgemacht. Dafür waren die fritierten Muscheln wirklich lecker.

mehr lesen 0 Kommentare