Blumenkohl-Bombe

Ein absoluter Knaller aus dem Dutch-Oven ist die Blumenkohlbombe. Waaaaahnsinnig lecker und auch nicht schwer zu machen.

Man nimmt einen Blumenkohl und kocht diesen ca. 8 Minuten in Brühe vor. Aber nicht länger als 8 Minuten, da er sonst sehr weich wird. Und etwas bissfest sollte er ja schon sein.

In der Zwischenzeit kann man sehr gut schon mal das Hack würzen.

Ich würze es mit einer Zwiebel, Knoblauch, Magic Dust und "geräucherter Paprika" von Ankerkraut.

Nun legt man 4 Baconscheiben und Schinkenwürfelchen auf den Boden vom Dutch und stellt den Blumenkohl mittig darauf.

Dann das Hackfleisch fest drumherum drücken und mit Baconscheiben ummanteln.

Sieht voll gut aus. Drum herum kann man sehr gut Beilagen wie festkochende Kartoffeln oder auch Süßkartoffeln legen.

Süßkartoffeln ruhig etwas dicker, damit die nicht ganz so weich werden.

 


mehr lesen 0 Kommentare