Vollkornbrot aus der k4 von Petromax

Dies Rezept ist abgestimmt auf die k4 Petromax Kastenform. Es kann natürlich auch in jeder anderen Form gemacht werden, dann müssen die Mengen aber eventuell etwas abgeändert werden.

 

Wir machen das Brot sehr gerne, weil es schnell geht und man die Zutaten toll variieren kann.

 

Die Grundzutaten sind:

400 gr. Vollkorn Dinkelmehl

200 gr. Weizenmehl

600 ml warmes Wasser

1 Würfel Hefe

3 EL Apfelessig

2 TL Salz

 

Dann gebe ich gern 4-5 EL Haferflocken und einige EL Chia-Sesam-Mischung hinzu. Das kann man aber je nach Geschmack variieren. Mit Walnusskernen schmeckt das Brot auch toll.

 

Die Zubereitung ist sehr einfach. Man füllt das Mehl in eine Schüssel, macht in der Mitte eine kleine Kuhle in die man das warme Wasser füllt. Darin löst man dann den Hefewürfel auf. Nun gibt man die restlichen Zutaten hinzu und knetet alles zu einem Teig. Diesen füllt man in die gut eingefettete Petromax Form. Das alles kommt jetzt für 55 Minuten in den 200°C heißen nicht vorgeheizten Backofen.

Wenn das Brot fertig ist dürfte es sich gut aus der Form lösen lassen.  Nun kann es auch direkt serviert werden, da es warm am besten schmeckt.

Guten hunger und viel Spaß beim nachmachen.

 

Eure Sandra!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0