Barolo Weinkühlschrank von Klarstein

Wir haben schon lange darüber nachgedacht, uns einen Weinkühlschrank zuzulegen. Weniger zum kühlen des Weißweins, sondern eher um unsere Rotweine perfekt zu temperieren!

Als wir dann von Klarstein die Möglichkeit bekamen, den Barolo Weinkühlschrank zu testen, waren wir natürlich sofort dabei!

Als der Kühlschrank ankam, entschieden wir uns direkt, ihn aufgrund der ansprechenden Optik direkt ins Wohlzimmer zu stellen. Und dort macht er sich echt gut. Eine schicke schwarze Optik mit durchsichtiger Scheibe und dezentem LED Licht machen den Kühlschrank zu einem echten Blickfang.

 

Das Fassungsvermögen von 16 Flaschen ist für uns auch mehr als ausreichend. Da wir Rotweintrinker sind und in dem Kühlschrank auch nur Rotweine lagern, haben wir ihn auf 16°C eingestellt um hier immer die perfekte Trinktemperatur zu haben.

 

Im Wohnzimmer schwankt die Temperatur ja doch immer etwas, je nachdem ob man die Heizung an hat, oder gerade gelüftet hat. Und bei guten Rotweinen ist es schon schön, wenn der Wein richtig temperiert ist.

Was wir nicht beurteilen können ist, wie gut der Kühlschrank bei heißen Temperaturen z.B. den Weißwein runterkühlt.

 

Für unsere Zwecke sind wir sehr zufrieden mit dem Weinkühlschrank und können Ihn uneingeschränkt weiter empfehlen.

Zu einem spitzen Preis-, Leistungsverhältnis könnt  Ihr den Weinkühlschrank direkt über Klarstein kaufen.

 

Bei Fragen meldet Euch gern bei mir.

 

Liebe Grüße,

Eure Sandra!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0